Das Konzept Asanas oder wie Asanas wirken -🐒🐕🦁🐂🦅🕊🐢🐊🐍🐟

Das Konzept Asanas oder wie Asanas wirken

🐍 Immer wenn wir Asanas mit Achtsamkeit und liebevoll ausführen, entstehen vielfältige psychischen Erfahrungen. Diese haben das Potenzial, tiefsitzende Blockaden aufzulösen. Wie nebenbei wird der Körper gesünder, leichter, harmonischer. Im Geist und den Gefühlen gerät alles in Bewegung. Wir sind im Fluß oder auch noch nicht, weil es innere Widerstände gibt oder gefühllos üben.

🐍 Alles findet in unserem Bewusstsein statt und beobachten unsere Erfahrungen wie Zeugen mit einem gewissen inneren Abstand. Zwischen Tun und nichts Tun entdecken wir die Qualität unserer Energie: fließend, stagnierend, schwach, schwankend, gleichmäßig, ungeduldig, hart, nachlässig. Und dabei entdecken wir auch, wie diese verändern können und wie sehr wir diesen innere Abstand dafür brauchen.

🐍 Die Beobachtung von Körper und Geist wird uns auch „off the mat“ zur Gewohnheit. Im Hier und Jetzt verweilen im Kontakt mit dem was tatsächlich ist. Es öffnet sich dieser viel beschworene Raum für Achtsamkeit. Auf tieferer Ebene geraten die Dinge in Bewegung. Wir erkennen und lösen uns von einschränkenden Gedankenmustern. Mehr und mehr wird uns klar, wie oft wir unreflektiert wie auf Autopilot unterwegs sind. Wir sind immer weniger Verteidiger unserer Gedankenmuster, Haltungen, Meinungen und spüren einen Drang uns zu ändern, uns zu öffnen.

🐍 Wenn Asanas mit der Zeit schließlich nicht mehr nur Feld psychophysischer Erfahrungen sind, entsteht in uns eine noch tiefere innere Empfindung: ein Gefühl von Freiheit. Der Raum scheint unendlich weit zu werden und die Zeit still zu stehen. Alles Zwanghafte fällt von uns ab und wir empfinden unsere Asanapraxis als Meditation oder Yogasana.

🐍 Manche YogiNis drückten es in einem Satz aus: „Do your practice and all is coming“ im Vertrauen, dass alles, womit wir uns unbewusst belasten, durch eine regelmässige Praxis früher oder später einfach vonuns abfallen wird! Was es braucht freilich, ist Kontinuität und das Wissen, wie eine ausgewogene Klasse gestaltet wird.

🐍 #indiayoga #yogaonline #doyourpracticeandalliscoming #yogaphilosophy #wellbeing #wellness #yogaaustria #yoganathalie #innerfreedom #yogaintirol #yogainnsbruck #reflexion #inspiration #bodymind#embraceyogasroots https://www.instagram.com/p/CLWfB3Tpcf0/?igshid=cxqhxulmtqgh

2 Responses

Kommentar verfassen