Basic stance – balanced foundation

SAMASTHITI,Basic stance - balanced foundation

Stand hip-width apart and focus your attention on the soles of your feet. While inhalating bring the weight to the balls of the feet (without lifting your heels), while exhaling feel the entire soles of your feet. Enjoy this simple yet subtle movement to the rhythm of breath. Then let your body weight sink into the ground in front of the soles of your feet.

Imagine the legs, similar to a puppet, hang from the back of your diaphragm/ lower back ribs, perceive how this creates lightness. Pay attention to the armpits and give them some extra space. Find your neutral position for pelvis and chest, so your head floats weightlessly over your stomach.

This is Samasthiti, the starting position for all standing asanas

Start and end your postures from this central axis. Always give yourself time to arrive fully.

Eine ausgeglichen Ausgangshaltung

Stehen Sie hüftbreit und richten dabei Ihre Aufmerksamkeit auf die Fußsohlen. Beim Einatmen das Gewicht auf die Fußballen bringen (ohne die Fersen zu heben), beim Ausatmen die gesamten Fußsohlen spüren. Genießen Sie diese einfache, aber subtile Bewegung im Rhythmus des Atems. Dann lassen Sie Ihr Körpergewicht vor Ihren Fußsohlen in den Boden sinken.

Stellen Sie sich vor, dass die Beine, ähnlich wie bei einer Marionette, an der Rückseite Ihres Zwerchfells, also vom unteren Rippenrand hängen, nehmen Sie die Leichtigkeit wahr, die dadurch entsteht. Achten Sie auf ihre Achseln und geben Sie ihnen etwas mehr Platz.

Finden Sie Ihre neutrale Position für Becken und Brust, so dass sie Ihren Kopf schwerelos über Ihrem Bauch wahrnehmen können.

Das ist Samasthiti, die Ausgangshaltung für alle Stehpositionen.

Beginnen und beenden Sie Haltungen von dieser zentralen Achse aus. Geben Sie sich Zeit immer ganz anzukommen.

Ananda asana Ashtanga Atem aufladen ayurveda Ayurveda und Yoga bliss BodyMind breath does yoga help with depression does yoga help with stress entspannen Glückseligkeit Happiness healing health hilft yoga bei stress infinity Meditation movement Mut Nackenschmerzen onlineyoga Patanjali pranayama relax restorativ Sonnengruß space Ungeduld yoga ushtrasana Yoga yoga anleitung Yoga in Innsbruck yoga inpatient yoga inspiration yogaonline Yogaphilosophie Yogaphilosophy Yogatherapie yogatherapy yoga tipps yoga und ayurveda yoga und gesundheit

About nathalie andrée

I love exploring yoga, I love being silly, dancing and enjoying nature & culture

Kommentar verfassen