A beginners mind

#yogasutrainsights : The #mind has so many different kinds of activities 😉😊🙄😏🤔😤😟😭😬🤡🧐🤓🤯, some good and some bad. It is possible to change this mind through #practice (#abhyasa). Which kind of practice is not defined 🤹‍♀️🤾‍♂️🏋️‍♀️🧘‍♀️🎻🎸🎤🏇🏊‍♂️⛹️‍♂️ Stick to a practice for a long period of time, practice awake and curious, enjoy the present moment with a […]

Yogabasics 🌬 Prana

Prana 🌬 》》》all that moves 》》》 provides energy to the body on different levels: 》 the breath and mental energy 》 the energy needed for elimination 》 for movement 》 speech 》 digestion Yoga means directing prana. Yoga is energy work, so when I use #yoga #asanas 🤸‍♀️ for #therapeutic purposes 🎯 I always take […]

Yoga attitude 🎯

In the ancient texts known as #shashtras #enthusiasm🌞 is key, but with the right #attitude #stress, from a Yoga🧘‍♀️ perspective, arises when the following egodriven attitudes take over control: desire, anger, greed, ‚darkness‘ (seeing only from one’s own perspective), arrogance and jealousy From an #ayurvedic🐍 perspective we would call them the deseases of the mind… […]

Yogabasics: AGNI🔥OJAS☀️ PRANA🌬

Use #yogapostures or #asana for integrating and balancing Agni – Ojas – Prana #agni 🔥 fire or 》》 》 #pitta quality it reigns the three lower #chakras #ojas 🌜 is deeply felt as strength or meditative power located in the chest and felt as faith 》》》as #sattvic (perfectly balanced) #kapha quality It reigns the three […]

Yogabasics 🔥 Agni

#virabhadrasana stärkt #agni🔥 》》》das Verdauungsfeuer ein Prinzip, das sich mit dem #dreifacherwärmer in der #tcm vergleichen lässt 3 Aspekte des Feuers 》geistiges Feuer: etwas leuchtet ein, kapieren 》Selbstreflexion: Seelenebene 》körperliche Ebene eine #yogasequenz beeinflusst immer agni aus #ayurveda🐍- Sicht ist man zu 100% gesund, wenn Agni weder zu unruhig, zu schwach, zu stark oder zu […]

Yoga bei chronischen Nackenschmerzen

Schmerzen im Schulter-Nackenbereich gehören neben Schmerzen im unteren Rücken zu den häufigsten chronischen Beschwerden. Ursachen überlastete Schulter- und Nackenmuskulatur überanstrengte Sinnesorgane, z.B. bei Augenproblemen Kopffehlhaltungen verspanntes Atmungsmuster verspanntes Kiefergelenk psychische Belastungen : emotionale Spannungen werden auf die Nackenmuskeln übertragen (typisches Beispiel: bei Erschrecken), weiter im Nacken gehalten und nicht aufgelöst einseitige Belastung im Beruf und Alltag […]

MEDITATION 1

Die 3 Stufen der #meditation🧘‍♀️ meditation braucht am Beginn 1.) #dharana: Willen, einen Kraftaufwand, Konzentation 🎯 dann geht es darum 》2.) #dhyana: Aufhören zu benennen, zu beurteilen, einzuordnen (z.B. in gute oder schlechte Gedanken), nichts wegdrücken, nichts festhalten… kommen lassen, was kommt》🕯diese Offenheit führt zu 3.) #samadhi: durch empfindsames Betrachten, was ist, ohne sich zu […]

Der Beckenboden: Kompass in der Yogapraxis

Der Beckenboden nimmt im Yoga sowohl anatomisch-funktional, auf Prāṇa-, sowie auf spirituell-esoterischer Ebene eine wichtige Rolle ein. anatomisch-funktional Das Becken ist eine stark bandgeschützte, nicht starre, knöcherne Schale. Seine Stellung bestimmt, wie das Gewicht des Stammes und der Bauchorgane auf den Beckenboden und die Hüften verteilt wird. Der Bewegungsimpuls für die Rumpfaufrichtung entsteht aus dem […]

Nāḍī śodhana prāṇāyāma – die Wechselatmung

Prāṇa – die Grundlage jeden Lebens, Lebenskraft, Energie ayāma – dehnen Nāḍī – Energiekanal śodhana – Reinigung Sowohl das Yoga Sūtra als auch die Bhagavad Gītā meinen von den verschiedenen Atemübungen Nāḍī śodhana Prāṇāyāma, wenn sie von Prāṇāyāma sprechen. Prāṇa ist das, was uns lebendig macht. Lebensenergie, die durch den gesamten Körper und überall dort, […]

Zu „Herz-Yoga, die heilende Kraft inniger Verbindung“ von Mark Whitwell

Mark Whitwell, langjähriger Schüler von T.K.V.Desikachar, nimmt sich viel vor. Er sprudelt über in seinem Versuch, die ‚Tyrannei des Erreichens‘ im Yogakosmos darzulegen und Yoga als etwas selbstverständlicheres, natürlicheres begreifbar zu machen. Seine Grundaussage : es gibt nichts zu suchen oder zu erreichen, es ist alles da. Religiöse Systeme und spirituelle Praktiken würden Getrenntsein (vom Göttlichen) […]